Dienstag, 6. Oktober 2020

Alternative Faktenlage

 Investigativer Journalismus ist was für Pussies

Vor kurzem ist in den USA wieder so ein investigativer Bericht von der Enthüllungsplattform Project Veritas veröffentlicht worden darüber wie in der Somalischen Bevölkerung von 
Minnesota einfach Stimmzettel gekauft werden um deren Coethnie Ilhan Omar in den Congress zu wählen. Jetzt wird die Authentizität dieses Berichtes angezweifelt.

The lack of verifiable evidence, allegations of misrepresentation and entrapment, and coordination with conservative causes, has been part of Project Veritas’ method of operation.   

The Stanford Internet Observatory reports there is evidence that the voter fraud story was coordinated with the Republican Party and rushed to publication to distract from the New York Times blockbuster on President Trump’s efforts to avoid paying federal income tax.

Days before the publication of the report, James O’Keefe of Project Veritas met with Trump’s Minnesota Campaign Chair, Mike Lindell,  - founder and CEO of My Pillow Inc. - who tweeted out a tease that the report was forthcoming that night.   
- Fox 9

Alle diese Investigativplattformen sind nur Schwindeleien von nutzlosen Leuten um an Spendengelder von "Da tut einer mal wos" Boomern zu kommen die zu alt und fett für kriminelles Vorgehen und zu bequem für die S-Weste sind. Keine dieser behinderten "Wir sammeln Beweise" Aktionen aus dem pseudorechten Bullshit Bourgie Lager hat jemals irgendwie gefruchtet weil sich für die scheiss Regeln niemand interessiert. Es interessiert keinen wenn irgendwelche Campaign Manager von Bernie Sanders über stalinistische Umerziehungslager fantasieren weil jeder weiß der ernsthaft im politischen Geschehen investiert ist dass dieser Müll so denkt und so drauf ist und das dokumentiert wurde seit über 100 Jahren. Es interessiert keinen mit welchen Methoden irgendwelche Somalier ihre Coethnics in Regierungsposten kriegen weil die Somalier in Minnesota so oder so nichts zu suchen haben. Das ist Anfang und Ende des Themas völlig egal ob mit oder ohne Wahlbetrug.

Die Linken haben eigentlich ein sehr einfaches Weltbild das sich hinter der Studenten Versager Rhetorik von Machtverhältnissen und sowas auf Sex und Gewalt reduzieren lässt. Diese Leute funktionieren nach dem ganz einfachen Prinzip von alles ist Sex und Gewalt. Es ist Carlo Schmid mit Skull Maske.

Nur dann hast du auf der anderen Seite die Bitches die irgendwie denken die Abstraktion der Regel wäre eine reale Sache und wenn die jemand bricht müssen sie nur wie die Schulhofpetze nach Mama schreien und dann kommt einer und disqualifiziert den gemeinen Linken wegen Heuchelei und sowas. Deshalb fallen diese Idioten auch so oft auf die Agitprop von linken NGOs wie PENG herein wenn offensichtliche Fakes zirkuliert werden wie bspw. Überweisungen von Antifa e.V. an irgendwelche Radaumacher. Diese Leute haben keine Ideologie oder Auftrag oder so einen scheiss die haben nur die Regeln ihrer scheiss Lehrerin die sie nachplappern und petzen gehen.

Währenddessen machen die Linken damit weiter Macht zu projizieren und machen das überall wo sie damit durchkommen.


Animal Liberation Front Gruppen begehen schwere Straftaten um ein paar Viecher zu befreien die sich oft nicht selbst füttern können. Es ist totale Pussy Denke so neurotisch und mental fragil zu sein einen auf Tierbefreiung zu machen doch die Tat selbst, das Zerstören von Eigentum und der Viehdiebstahl, sind bad ass Kommando Aktionen.

Währenddessen kriegst du bei den Abgreifern vom rechten Rand Youtube Dokumentationen wie sie NGO Schlepper Schiffe filmen oder die heimliche Verteilung von illegalen Einwanderern in Europa, als ob das irgendwelche Konsequenzen hätte. 

Als dagegen in Rostock 1991 die Asylheime angezündet wurden ist der damalige Bundesinnenminister Rudolf Seiters nach Rostock und hat in einem Interview in der Polizeidirektion gesagt die Bundesregierung muss gegen Asylmissbrauch vorgehen, ergo hat sich dem Druck von denen gebeugt die mehr Druck ausüben konnten. Diese billige Aktion von ein paar arbeitslosen Stasi Bierbäuchen und dem besoffenen Lumpenproletariat hatte eine größere Wirkung als Bootsausflüge mit lahmen Kuttern auf dem Mittelmeer von irgendwelchen Sören Skins und Meta Theorie-cels. Theorie, Regeln, Moral, dieser extrem fake und gaye Müll hat in der Realität keine Bedeutung wenn eine Seite sich einfach dazu entscheidet sich nicht daran zu halten und stattdessen zur Tat schreitet. Selbst alles was der Staat machen kann wenn die Prävention und die Spitzeleien die Tat nicht verhindern konnten ist Schadensbegrenzung und wenn das Bedeutet Asylverfahren abzulehnen damit nicht der nächste Brandsatz in ein Regierungsgebäude fliegt dann ist das der Preis der System Stabilisierung, denn der erste Auftrag jeder Institution ist der Selbsterhalt jenseits von moralischen Abstraktionen und nerdischem Regelwerk.






Kommentare:

  1. HÜTE dich vor uns alten Männern denn wir habenn nichts mehr zu VERLIEREN!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bitter wenn man auch die Kontrolle über die Blase verloren hat.

      Löschen
    2. Nur dummerweise halt auch nix mehr zu gewinnen. Deshalb einfach Maul halten und ab aufn Kompost.

      Löschen
    3. Hat die Uschi dich aus dem Haus gekickt, wa?

      Löschen
    4. Wenn ihr nicht aufhört alte Leute zu verhohnepipeln wird es Konsequenzen geben! Ich habe über 50 Jahre gearbeitet und ihr sitzt nur faul rum und hetzt im Netz! Mein Sohn ist nicht so ein großmäuliger Versager wie ihr es seit! Ihr legt euch hier mit dem falschen an denn ich bin noch von der alten Garde!

      Löschen
    5. 3/10 Trolljob

      auch wenn ich die Idee witzig finde dass wir bald gar nicht mehr wissen wie Boomer reden weil die halt aussterben werden. IHR SCHLAFSCHAFE!!!!1

      Löschen
    6. Kleiner Hinweis: Napoleons "Alte Garde" ist in Waterloo zusammengeschossen worden, bevor die Reste kläglich abgehauen sind. Danach gab es keine "Alte Garde" mehr. Was also ist so toll daran, zur alten Garde zu gehören?

      Löschen
    7. Ey, paß lieber auf, der fährt sonst von Haus zu Haus und fragt "Entschuldigen Sie bitte gnädige Frau, ist Ihr Sohn 'Nicht Verfügbar'?"

      Löschen
    8. لا اريد شراء هذا

      Löschen
    9. Kriegsgeschrei des Regenwurms. Aber "alte Garde" klingt irgendwie lolzig, fast schon wie "Volkssturm".

      Löschen
    10. pass auf der fickt noch unser Leben wir Opfer

      Löschen
  2. Erinnere mich grade dran wie son Boomer mich nen Pumukel nennen wollte und das war halt Boomer weil kein Kind kennt heute den Pumukel mehr wenn seit 20 Jahren Spongebob Schwammkopf den ersetzt hat.
    Und auch die Dynamiken sind interessant weil der Pumukel halt den ganzen Tag faul im Bett liegt und der Meister Eder orboiden gehen kann und Spongebob dagegen ist ein Die hard Company Man der mit sozialistischen Eifer in seinen Job als Burgerbrater geht wo ihn sein kapitalistischer Boss nur verarscht und ausbeutet und trotzdem lebt er für diesen Job und das macht ihn halt auch mehr zum Clown als der anarchistische Pumukel jemals war.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh 😁

      https://m.youtube.com/watch?v=WbuiZ0Oa5Cg

      Löschen
    2. Spongebob ist auch schwul. Im original Englisch ist die Stimme viel höher.

      Löschen
  3. Ich schau mir gerne Dokus über Clans an.
    Nichtmal wegen den Clans selber, das wirklich Interressante sind die Anzug- und Hosenanzug tragenden Offiziellen, die dir im besten Hochdeutsch erklären wie sie die Clans jetzt dann ganz bestimmt an die Kandare legen und überhaupt Maßnahmen und Projekte und so.
    Und drunter der ewige Boomer mit seinen Gewaltphantasien und seinem impotenten Hass.
    Köstlich.

    Ein Staat, der sich von einem dummen Scheißproleten wie Abu-Kanaker vorführen und abziehen lässt hat sein Existenzrecht schon verloren.
    Und das ganze mosernde Pack hat nur zugeschaut.

    Und da schließt sich der Kreis zu den Linken: Die sehen Schwäche und beißen zu. Regeln sind für Sklaven.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Abu wer? Ist das nicht dieses kleine dumme Äffchen mit dem Fes?

      Löschen
    2. Seh auch grad vor zwei Tagen hat Spiegel TV wieder so ne total investigative Nummer gedropt "Die Macht der Clans" und da siehst du wie HosenanzugträgerInnen vom deutschen Staat die verwaltungstechnische Übermacht gegenüber diesen absoluten Hartzer Clowns haben die der Spiegel zu kriminellen Mastermindes hochstilisieren will. Die Deutschen haben die beste organisierte Kriminalität überhaupt; den deutschen Staat. Der ist es auch der es quersubventioniert wenn Abu Hartzer seinesgleichen ausbeutet wie solche möchtegern Rapper.

      Löschen
    3. Noch interressanter als die Hosenanzugträgerinnen der Staatsmacht sind die wirklichen Strippenzieher in der Clanstruktur: Die nichtarabischen Anwälte und das ganze andere Gesocks, dass für die Musel die Kohle wäscht und investiert. Hör dir den AbuFucker doch mal an, der kann höchstens Zigaretten kaufen oder einen Autoleasingsvertrag unterschreiben. Der führt keine Immobilienfirma, der verschiebt keine Millionenbeträge ohne Spuren. Und die Geschäftsmänner werden sich das auch ordentlich vergüten lassen. Ohne seine familienfremden Dienstleister könnte der in Berlin im Unterhemd Schellen verteilen und mehr nicht. Der ist schlicht eine Geldquelle für richtige Verbrecher.
      Was sind das auch für Aktionen? Eine Goldmünze klauen und in einem Geschäft die Scheiben einschlagen, das kriegt jeder Junkie hin. Die sind dummdreist, mehr nicht. Die RAF überfällt Geldtransporter mit Raketenwerfern und keiner wird festgenommen. AboowCheckers werden hochgenommen wegen unversteuertem Tabak in der Shishabar.
      Diese "Politik der Nadelstiche" interressiert die überhaupt nicht. Die Kohle war geklaut und ist deswegen sowieso nichts wert, holt man sich halt neue. Und alles werden die auch nicht kassiert haben, es ist also auch noch Budget für die nächsten Prozesse übrig. Und selbst wenn sie es schaffen irgendwann einen Geldhahn abzudrehen, die Clans sind weit flexibler als die Behörden und orientieren sich einfach um. Bevor da der Kurs geschwenkt wird haben die wieder ein ordentliches Geldpolster.
      Willst du die ficken? Dann geh ihre Anwälte an. Die sind garnichts ohne ihre Unterstützer.
      Oder knall ein paar ab und schau dir dann die Ergebnisse arabischer Paranoia an.

      Löschen
    4. Ich zieh mir grad die Doku rein und schreib Morgen einen Kommentar dazu. Das ist wirklich nur Journalisten Gelarpe vom Spiegel genau wie die Medien vor fast 100 Jahren Al Capone umschwärmt haben weil der ein Doldi war den die richtigen Gangster aus Brooklyn gekickt haben.

      Löschen
    5. Es gibt in Doitschlaaand halt keine subversiven Strukturen ausser sozialistische, egal ob links oder rechts. Deshalb gabs auch nie sowas wie ne deutsche Mafia. Selbst zum drogentickern taugt hier keiner mehr und aus Sören und Malte werden auch keine Schutzgeldquetscher mehr oder wenigstens Türsteher. Gewaltbereite deutsche Proleten gibts fast nur noch beim Fußball aber seit curuna is damit auch essig.

      Löschen
    6. Mag sein dass du da noch gewaltbereite Proleten findest nur die Fankurve haben die Linken auch schon erreicht und die Kategorie C Leute sind zu Zaungästen geworden während jeder Ballsportverein was gegen Rassismus und für GeflüchteteInnen macht.

      Löschen
    7. Capone ist sicher überbewertet, aber meyer lansky und lucky luciano waren schon ne andere Hausnummer. Der Chicago mob hat sich halt immer mehr Richtung NY orientiert weils da mehr zu holen gab. Interessant sind die Interviews mit Michael Franzese.

      Löschen
    8. Franzese war auch letztens in ner ganz guten Doku zu sehen über den NY Mob "Fear City". Zeigt auch wie die Mafia erst richtig Druck aufbauen kann gegenüber nicht-kriminellen ist wenn sie Gewerkschaften kontrollieren, denn Gewerkschaften sind bereits kriminelle Vereinigungen.

      Löschen
    9. By the way ich hab die Clan Doku Ende 2/4 abgeschalten weil ich diesen Schmarn nicht länger ertragen hab wie diese Spiegel Bitches solche Table Talk Zitate präsentieren als wären sie die Satanische Bibel und für mich eigentlich Selbstverständlichkeiten sind.

      Löschen
    10. Absolut, die teamsters waren ja auch von Anfang an als Beutegemeinschaft konzipiert, die haben da gar kein romatisierendes Geschiss drum gemacht wie die ganzen verlogenen Sozialisten-Gewerkschaften

      Löschen
  4. "My Pillow"
    L-O-L
    ich hab letztens mal richtiges Fernsehen FOX geschaut weil die haben einen Sender für Europa angekündigt und das ist halt Boomer Infotainment mit Werbung für Matratzen und solche Comfy Komfort Kreaturen Produkte und Medikamente und Versicherungen weil deren Zuschauer halt nur Alte mit zu viel Geld sind.

    AntwortenLöschen
  5. Mir ist nach Warhammer lesen. Wo fang ich an?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Okay, klingt interessant.

      Falls noch jemand möchte, hier ist das erste Buch aus der Reihe: http://kx5thpx2olielkihfyo4jgjqfb7zx7wxr3sd4xzt26ochei4m6f7tayd.onion/book/vn-nf6ATP5-OLx5S

      Löschen
    2. Die Imperial Library of Trantor ist altehrwürdig und über Zweifel erhaben. Blut für den Blutgott!

      Löschen