Samstag, 28. September 2019

How dare you


Die Medien sind die Feinde der gesamten Menschheit


Die Medien, linke Medien, rechte Medien, alternative Medien, existieren nur um die Leute verrückt zu machen. Linke Medien gängeln und bourgeoise Medien gängeln mit und rechte Medien informieren dich dass du gegängelt wirst. Der ganze Sinn dieser Operation ist die Reizüberflutung eines mental bedingt aufnahmefähigen Publikums und die geistige Zersetzung ohnehin bereits neurotischer Personen, überwiegend Weiber die durchschnittlich immer höher in Neurosen sind als Männer. Das führt dann dazu dass fette Catladies glauben der US Präsident sei ein russischer Agent, weil ihnen Medien das erzählen die selbst voller russischer, rotchinesischer und von arabischen Golfstaaten gesteuerter Agenten sind.

Diese Agenda erreicht gerade ihre letztendlich logische Manifestierung und der Kollapse wird daraufhin folgen.


Ein paar NGOs finden ein schwedisches Künstlerpaar mit geistig komplett gewrecktem Auswurf und setzen ihm der Weltöffentlichkeit vor als wäre das eine ernste Sache. Dieses Spasti Kind wird von allen Medien beworben egal ob durch PR für den Doom Kult des menschgemachten Klimawandels, oder durch Kritik als wäre dies etwas kritikwürdiges, etwas das man ernst nehmen sollte.

Dieser Fetal Alcohol Syndrom Gollum ist das Endprodukt der Medienvielfallt welche überhaupt erst existiert weil ein Haufen halbgebildeter Halfwits im IQ 110 bis 120 Bereich eine Beschäftigung brauchen die irgendwie Papiergeschäfte imitiert ohne etwas von Wert zu schaffen und dabei ihre Pathologien verbreiten. Jede Website einer Zeitung ist zu betrachten wie ein keimverseuchter Toilettentürgriff einer öffentlichen Raststätte die von Trucker Faggots als ihr kleiner Abenteuer Parlor ausgewählt wurde.


Es gäbe kein Fridays for Future Event wenn Greta das Zika Baby keine NGO Handler hätte und diese nicht in Absprache mit Medien operieren würden. Ich will die Namen dieser Leute und ich will sie tot sehen. Vorzugsweise am spitzen Ende einer langen Pike.





Kommentare:

  1. Was ein scheiß Rummel, aber die Industrieboomer scheints mal noch nicht groß zu jucken und bis jetzt haben sich auch nur ein paar Thots geofft. Ich geb der Alten noch ein paar Monate, dann hockt die wohl eh inner Klappse, wenn ihr nicht vorher einer aus den Chanforen nen Hatefuck verpasst.

    "I would do unspeakable things to her tight lil body."

    Kek

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Alter, das ist dann die Konsequenz aus dieser Retard Acceptance und Mongo Fetishisierung wie Down Snydrom Unterwäsche Models dass dann so ein paar Spergs Greta nen Donkey Punch auf ihren flüchtigen Schädel geben werden.

      Löschen
    2. NeoSozialismus hat sich in ein Loch verhandelt weil um diesen ganzen Blödsinn zu bezahlen gibt es in der EUdSSR eine relativ liberale Wirtschaftspolitik, die Steuern werden eh alle beim Wagie mit Einkommenssteuer und so abgeladen. "Die Industrie" ist unantastbar und den Fehler von Kollektivisierung und so einem Blödsinn zu reden haben die Zecken schon in den 30ern gemacht. Die Grünen sind voll mit Scheiße.

      >Down Snydrom Unterwäsche Models
      wtf

      Löschen
    3. Mit Enteignung probieren dies unter Merkel ein bisschen härter und haben erst AKWs und dann Diesel anvisiert. Salami Taktik halt.
      Und mittlerweile gibts Down Snydrom Drag Queens. Willkomen in Xerxes' Zelt.

      Löschen
    4. Geil, Down Snydrom Geiselnamen when?

      Löschen
  2. Das Erste was du in dem FAS ad siehst ist natürlich so eine emanzipierte Chinesenschlampe die hier nix verloren hat und nur von ihrer psychopathischen Gier getrieben wird.
    Wenn die Zukunft solchen Groids und Zika-Babies gehört dann bitte die Sintflut und diesen gottverlassenen Planeten unbewohnbar machen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Virgin Saami Gredda vs. Swedish Stacy

      http://is2.4chan.org/pol/1569732322638.png

      Löschen