Montag, 16. September 2019

Trolling 1x1

Wer es kann und wer es nicht kann



Der AfD Politiker Björn Höcke bricht ein Interview mit dem ZDF ab und zeigt sich mal wieder als intellektuelle Luftpumpe die ein paar Phrasen vor einem Publikum ablassen kann das keine Bücher liest und sich mit Anfang 30 für jung hält. Denn Björn Höcke lebt in einer romantisierten, mythischen Welt wo Begeisterungen geweckt werden wie sie auch in einem Kind aufkommen das ein Bilderbuch mit Helden und Drachen durchblättert bis dann doch wieder die Realität es einholt und ihm das Pausengeld wegnimmt. Und das ZDF hat Björn mal voll sein Pausengeld abgezogen.
Und alles was Björn dann sagt ist sowas wie "du wirst schon noch sehen". LoL. Fag.

Die Sache ist mal wieder dass die AfD keinen Plan AgitProp hat. Und eigentlich hat sie von auch sonst nichts einen Plan außerhalb ihrer autistischen Diskussionskreisthemen über EU Finanzierung und so einen langweiligen Müll. Höcke hätte bereits so viele Gelegenheiten gehabt hardcore zurückzutrollen und er hat keine einzige davon genutzt weil er sie nicht versteht, weil er tatsächliche Realkultur nicht versteht. Und es wäre so einfach weil die Gegenseite eben so neurotisch, so komplett verrückt und paranoid ist dass man sie ernsthaft glauben lassen könnte das vierte Reich ist gleich um die Ecke, denn das ist auch alles was die linke Koalition der Krüppel aus allen Randgruppen noch zusammenhält ist diese existenzielle Paranoia.
Das glauben allerdings auch nur die linken Neurotiker, denn die rechten Neurotiker denken sie bekommen mit Höcke einen völkischen Flügel und was sie doch nur kriegen ist ein kleines Polyesterfähnchen.

Und dann fragt das ZDF halt so "sind diese Zitate von Björn Höcke oder aus Mein Kampf?" was eine geladene Frage ist. Denn eigentlich will das ZDF damit unterstellen AfD Politiker lesen Mein Kampf und erkennen die Rhetorik darin auch. Und alle Post Collapse Leser sollten eigentlich solche Easter Eggs erkennen denn ich baue ja schon ewig Zitate aus Mein Kampf in die Texte hier ein mal mehr und mal weniger offensichtlich. Die Sache ist man kann die Rhetorik in Mein Kampf einfach erkennen da sie ein Nietzsches Weltbild wiederspiegelt und nicht so wie bei Höcke ein Hätte, Könnte, Sollte Weltbild wo man Leuten drohen will bevor man überhaupt in einer Position der Machtausübung ist, oder ohne dass man überhaupt ein paar Fußsoldaten kommandieren kann. AfD Politiker werden solchen Fragen ausweichen weil sie halt auch nur ihre Basis wiederspiegeln und diese Basis ahistorisch ist und keine Bücher liest. Alles was der durchschnittliche AfD Wutnickel liest ist so Dreck wie PIss News wo mittlerweile irgendwie ehemalige BILD Leute arbeiten und das passt dann ja zusammen. Fuck diese Leute.


Kleiner Rückblick: Die langweiligen Aktionskünstler vom Zentrum für politische Schönheit stellen Betonblocks vor Höckes Haus was dann aussehen soll wie das oberhässiche Holocaustmahnmal in Berlin vor dem Reichstag wo es übelst nach Urin riecht und Teenager diese Yolocaust Callenge machen. Was ich an Höckes Stelle getan hätte wäre in meinen Gartenzaun eine Holztür bauen. Und dann hätte ich diese Aktionskünstler gestalked für Selfies. Weil diese Aktionskünstler sind langweilig und unkreativ und deswegen bringen sie auch nur solche Aktionen zustande weil ihre Kunst weder spontan, noch radikal, noch impulsiv aus der Seele heraus ist oder sonst irgendwas. Das ZfpS sind im Prinzip diese Deppen die sich anmalen und in der Fußgängerzone die lebende Statue spielen. Die Elemente sind alle vorhanden.


Und mit denen wird diese angeblich so krass rechte Radikalpartei und ihr oberster Volkstribun nicht fertig.

Und die Wölfe von diesem Chemnitzer Aidskünstler hätte ich gekauft und mir in den Vorgarten gestellt.


Mit denen heul ich dann den Vollmond an.






Und jetzt mal ein Beispiel wie man richtig die Medien spielt.













PewDiePie wird gegängelt von der Shoabusiness Industrie und denen geht es nicht um Entschuldigungen oder Spendengelder denen geht es um Demütigung. Du musst öffentlich deine Sünden bekennen und dann winseln um Vergebung und dein Haupt in Schande senken wie auf so eine Struggle Session für Kritik- und Selbstkritik was man von den asiatischen Kommunisten kennt. Fuck diesen Scheiss sagte sich PewDiePie und hat krass zurückgeschossen.

Zonk! Gibt doch kein Geld für deren schmierige NGO die "Anti Defamation League" und das kündigt der an während er ein Schwarzhemd trägt mit weißen Kragenverziehrungen in Form eines Eisernen Kreuzes....






Ist das nicht derbe dass der Typ vor Jahren bei South Park als ein nerviger Clown für Kindergartenkinder aufgetreten ist und jetzt macht er sowas. Geh einpacken Höcke. Ein nicht mal 30 jähriger Youtube Millionär verarscht Disney und das was die Wutnickel die "Meinungsmafia" nennen besser als ein Typ der sein ganzes Leben schon mit Politik verschwendet weil er Ahnung von AgitProp und PR hat.

Popkultur, memetische Kriegsführung, wird immer weiter reichen als Reden vor Boomern und Demonstrationen die motiviert sein sollen von irgendwelchen großen Ideen wenn die größte Idee lautet: Fuck you ich mach was ich will.


Politik kommt später...





PS:

Finde das Easter Egg in dem Text





Kommentare:

  1. Höcke ist auch so ein richtig mieses Gesicht für eine Bewegung, der sieht aus wie so ein fancyboy der Industrielle auf mediteranen Inseln befriedigt hat, Post Koks-Comedown. Wenn man hässlich, schwach, klein oder verkrüppelt ist hockt man hinter dem Thron. War bei den Nazis ein totaler Reinfall so freaks wie Goebbels oder Himmler öffentlich an die Macht zu lassen.

    Dieses Holocaust Denkmal ist auch der letzte Scheiß, bei den Postmodernen reicht es nicht mehr für Bildhauerei also gießt man so hässliche Betonblocks oder schüttet einen haufen Tierknochen aufeinander und shamed dann Leute es als Denkmal anzunehmen. Warum sollten Kinder und Teenager dort nicht blödeln? Dieser abstrakte Symbolismus bedeutet nichts und vor allem Kinder sind immer ehrlich. Ist aber auch geil wie die Berliner über Miete klagen dann aber Bauplatz mit so einem Müll zuscheißen.
    Ich hätte einfach Holohoax infographs und A Wyatt Mann comics aufgehängt und kostenlos "Did Six Million really die?" und "Tales of the Holohoax" verteilt. Natürlich mit right wing steppe warriors in den Büschen, wenn dann Sörgel kommt wird ein Exempel staturiert. Schön das Hirn zu Matsch stampfen und ihn und seine Familie dann stalken und sich über den sabbernden Behindi lustig machen.
    Weniger kontrovers und die Symbolik konternd wäre gewesen, das Ding einfach zu ignorieren und als Mülltonne benutzen um zu zeigen wie bedeutungslos dieser Scheißdreck ist und dann würden diese Spinner auf Spiegel oder Der Standard auch völlig durchdrehen und sich mal wieder als neurotische Geisteskranke outen.
    Ist aber langweilig und interessiert niemanden, also einfach die Deppen finden und sie lebendig in so einem Klotz einbetonieren.

    SS Marschiert im Feindesland
    Und singt ein Teufelslied
    Ein Schütze steht am Wolgastrand
    Und leise summt er sich

    Wir pfeifen auf unten und oben
    Und uns kann die ganze Welt
    Verfluchen oder auch loben
    Grad wie es ihnen gefällt

    Vielleicht sollten die Hökleristen mal in Uniform das singen während sie im Gleichmarsch durch die Straßen marschieren, aber Montag ist halt wieder Orbeit, die cucks.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann wäre er aber längste Zeit Politiker gewesen, Holztür ist schon die geilere Dogwhistle, zumal ich die Cucks vom ZPS und den Zeitungen zu blöd halte, sie überhaupt zu verstehen.

      Löschen
    2. Das mit der Holztür ist echt gut. Musste allerdings zugegebenermaßen auch erst einmal suchen, aber schon der erste Versuch war ein Volltreffer, lel.

      Löschen
  2. https://antaios.de/buecher-anderer-verlage/aus-dem-aktuellen-prospekt/85613/hoecke.-interviews-reden-tabubrueche

    Der einzig gute Troll von ihm bis jetzt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In derer pseudophilosophischen Echokammer können die was von Tabubrüchen phantasieren und wenn das selbst nur das B-Team der Gegenseite antritt losen sie total ab. Wie der AfD Boomer der gemeint hat er muss jetzt klever Merkel konfrontieren.

      Löschen
    2. Um den scheiß geht es mir doch nicht, glaubst du echt ich interessiere mich für den Rotz? Der scheiß kostet 8,8€. Das fand ich lustig.

      Löschen
    3. Ich les Antaios und Compact und und das ist so cringe ich schau gar nicht erst auf den Preis weil ein besseres Werk einen Preis von 14,88 gerechtfertigt hätte.

      Löschen
  3. Fuck. Für das Easter-egg muss man sich ja mit dem Holoclaus beschäftigen. geht mir eh am arsch vorbei.
    Högge kann gar nicht in die offensive weil die boomercucks in afd ih direkt feuern würden.

    scheiße ich hoffe eher dass diese ganzen geschichten von der kinderfickersatanelite doch was dran ist ist und den beschissenen blackout mit weltkrieg lostreten. so richtig mit body count helter skelter und so

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich schreib hier was davon dass der AfD Boomer ein ahistorischer, lesefauler Dummschwätzer ist und da kommt halt gleich der passende Kommentar dazu.

      Wer findet das fucking MK Easter Egg.

      Löschen
    2. Höcke ist von den Kandidaten zumindest der einzige, der verstanden hat, dass man ihn nicht wegen langweiliger EU-Rhetorik wählt, sondern wegen seinem SS-Saubermann-Haarschnitt.

      "du wirst schon noch sehen", und die die jetzt noch lachen, in einiger Zeit auch nicht mehr.

      Hab ich jetzt gewonnen?

      Löschen
    3. @Sprung
      Nope, Volkstribun ist es nicht.

      Löschen
    4. @lolwitz
      Nope, die damals noch gelacht haben lachen noch eine Weile weiter.

      Kommt Leute ich hab das ganze im Kontext schon mal gepostet.

      Löschen
    5. Mein letzter Versuch, es muss ja der erste Absatz sein, weil das danach gleich mit dem Easteregg kommt. Also sage ich intellektuelle Luftpumpe, zumindest kann ich mich noch an "blutleere Intellektuelle" in MK erinnern.

      Löschen
    6. Nein Alter,

      Es ist Koalition der Krüppel
      das Zitat hab ich hier schon mal im ganzen als Zitat gepostet.

      Leute...

      Löschen
    7. Fuck, sind wir scheiße in sowas.. Volkstribun dachte ich wegen Rienzi weil das Adolfs Lieblingsoper war.




      Löschen
  4. Lol grad gelesen das se "combat 18" verbieten wollen....


    Wer oft soll das denn sein? Und wie oft denn noch?

    AntwortenLöschen
  5. Zwei Worte sollten reichen. ADF u ZFD. Gut durchrühren hilft immer. Vorher fein wolfen nicht vergessen.

    AntwortenLöschen
  6. Der Starke ist am mächtigsten allein!

    AntwortenLöschen
  7. Wenn die das geschnallt haben, kommt sicher der ADF Faktencheck das die Originaltür zusammen mit dem Bernsteinzimmer nach Argentinien geflogen ist. :D

    Btw. die hatten auch so nen coolen Wolf mit Mauser 96 aufgestellt, der wär im Vorgarten sicher cooler als so ein FangoShunga Dragon.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guck dir den Beitrag nochmal an, NV hat da extra ein Bild von diesen mega geilen vendelesken Lykanthrobiestern mit ihren Mausern reingepackt.
      Und wenn er sie sich nicht in den Vorgarten stellt schnapp ich sie mir, die kommen zwischen dem S Draht bestimmt gut zur Geltung.

      Löschen
    2. Erinnert mich an Maus, wo die Juden halt mal wieder die Beutetiere sind und die Nazis als so affengeile Killerkatzen Predatoren, die mit ihrer Beute spielen, dargestellt werden.
      Diese cucks wollen einfach nicht verstehen dass Stärke Sympathie bringt.

      Löschen
    3. "Das Christenthum hatte Blut nöthig, um von Barbaren angenommen zu werden."

      Und heute hast du diese schwulen Christcucks und nicht mal mehr das, die sich an Gargoylefiguren stören und glauben, dass man Dinos und Aliens aus den Köpfen kleiner Jungs bringt, während die Kirchentöchter mit Tyrone bumsen. Es ekelt mich einfach nur an und ich will halt auch diese scheiß Wölfe haben verdammt.

      Löschen
    4. Es wird halt auf beiden Seiten rumgeschwult.
      Jeder Depp im Westen ob rechts oder links versucht aufs verrecken den Guti zu miemen. Mit der Hollywoodmoral Scheiße wollen sich heute alle überbieten

      Löschen
  8. Das ZDF hat das abgebrochene Interview hochgeladen und dabei kommt er weniger schlecht weg als die Mainstream Überschriften es dastellen. Und das obwohl man es als rechts gewohnt ist das Höcke die besten Gelegenheiten verkackt. Der Höcke selber hat das Interview auch nicht abgebrochen sondern dieser AfD Pressekasper der wohl schon Pipi in der Buxe hatte der Höcke verplappert sich jetzt und das ist dann doof in seinem zukünftigen Bewerbungsschreiben.
    Aber das gute ist dass selbst mit den verkackten Sachen er so nützlich für die extremeren in der AfD ist weil er eine "bürgerliche" Cuckservative Union Koalition zersetzt denn wenn die zustande kommt hat die AfD echt ein Problem. Bei der ÖVP-FPÖ/Schwarz-Blau Koalition von 1999 war das auch so das die FPÖ sich als Juniorpartner gefühlt hat und dann die FPÖ nur verarscht wurde und bis vor kurzem nicht mehr an die Regierung kam für fast 20 Jahre. Israel hat seine Botschaft abgezogen aus Wien so sicher war man sich schon und dass sie gleich wieder zum Straßeputzen gezwungen werden und dann war nix und 2002 war es nicht mal die Hälfte der Stimmen. Am 29.9 sind wieder die nächsten Wahlen und ich denk schon dass es denen wieder so ergehen wird wegen dem Ibiza.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wüsst zwar nicht wen das IpissA interessiert... Aber mit wem sollen die schon koalieren, mit dem kurzen der den Soroschbennis zutzelt?

      Und der Salvini hat die CinqueStelle doch ernsthaft in ne Koalition mit den Sozialdemokratten getrieben und seine eigene Regierung platzen lassen.

      Sind das alles Deppen oder Marionetten oder beides?

      Löschen
    2. Jetzt müsste ich ja zugeben dass ich hier einen auf MK Easter Egg mache und das Interview nicht gesehen hab.

      Löschen
    3. @Seb
      Darum find ichs gut wenn die AfD ned so schnell wachsen würde weil wenn so eine Partei schnell wächst dann kommen halt nicht die alten Kämofer endlich in Posten sondern dann gibts Posten die müssen irgendwie besetzt werden und dann haste halt die gescheiterten Existenzen über die die andern dann Scheisse ausgraben. Na gut bei der FPÖ wars halt Strache selbst der richtig Scheisse gebaut hat aber bei Salvini sieht man wo der Wachstum einen hinbringt. Vor einigen Jahren da war die Lega Nord noch ne kleine Partei die irgendwo im Norden ein paar Sitze hatte und jetzt sind die an der Regierung beteiligt und machen es halt micht den anderen wütenden Unzufriedenen die zwar ne Stimme haben aber halt keine Ahnung von nix. Des war schon klar dass diese Koalition nicht hin haut und die Lega hat gemacht was sie konnte drum finde ich es gut wenn die jetzt erstmal hinwerfen und sagen entweder wir machen das ganz oder gar nicht und mit diesen Boomer Deppen die die Boomer Deppen um die Fünf Sterne und Pepe Grillo wählen kannste eh nix anfangen. Das ist quasi die Volker Pispers Partei und stell dir vor du müsstest mit einem wie dem ne Einigung über irgendwas finden.

      Löschen
    4. Also der Volker Pispers hat gesessen.
      Wobei ich eher Cinque Stelle wegen "va fan culo" gewählt habe weil lega von wegen Südtirol jetzt auch nicht unbedingt die Typen sind... Nun gut, wie sagte so ein italienischer Modeclown? "Wenn die Ausserirdischen angreifen, sind sogar die Neger unsere Freunde". Das Wirtschaftskonzept von ***** ist ja eigentlich Super, hau alles an Kohle raus, bis es Kracht inklusive Euro weil Scheissdrauf iss ih Wurst... Jetzt müssen die mit den Boomern von der partito democratico rumsitzen, und das ist jetzt echt wie wenn Volker Pispers sich mit Scholz und Maas an nen Tisch hockt.

      Löschen
    5. Volker Pispers, kek. Echt das hats echt gut getroffen, diese scheiß Kabarettisten mit ihrem Querdenkerlinks nerven einfach nur.

      Ich fand auch Straches Staatsbürgerprojekt für Südtiroler wieder Peak Boomer. Alle Geschichten, die ich bisher von denen im Exil gehört haben, waren kinderfeindliches Genörgel und jeden das Leben madig machen, weil sie ihre scheiß Bauernhöfe verloren haben, also was soll dieser Scheiß eigentlich mit dem Staatsbürgerschaft vergeben. Dann hast du wieder Boomer wie den Messner mit ihrer schwarzenneggeresken Kritik an dem Projekt, und dann willst du wieder Strache zustimmen.

      Ich seh da keine Lösung außer Reiff am Gartsee zurückerobern und alle Nicht-Langobarden nach Rom abschieben.

      Löschen