Freitag, 5. Juli 2019

Rise of the Beta Cucks

Warum sind Politiker eigentlich alle so scheiss erbärmliche kleine Würmer



One of the penalties for refusing to participate in politics is that you end up being governed by your inferiors.
- Plato

Warum sind diese ganzen Politiker und "Eliten" eigentlich alles so kleine Würmer, Schwächlinge, Witzfiguren und Degenerierte? Ist das nur wieder ein weiterer Trick des Systems um die Bevölkerung zu demütigen, indem man solche Leute an die Spitze bringt und sie entscheiden lässt? Oder ist es radikal demokratisch wenn eine Bevölkerung die selbst aus Schwächlingen und gierigen Degenerierten besteht genau solche Leute wählt um sich selbst repräsentiert zu sehen?

Gebt euch eine Ladung hiervon:

Mein Mann ist ein Trottel, bitte wählt ihn zum Premierminister

Mein Mann ist ein Trottel der Drogen nimmt und er ist in meiner Friend Zone

Mein Mann ist ein Trottel der Drogen nimmt, in meiner Friend Zone ist und jetzt cuckt weil er meint er hat es verdient Premierminister zu werden


Der absolute Todesstoß für jeden Wahlerfolg eines Politikers ist sein eigenes dummes Weib wenn es sein dummes Maul aufmacht und meint es hat irgendwas zu sagen wie "Manchmal macht Mitt(Romney) auch die Wäsche zuhause." Das einzige was noch sicherer ein Karrierekiller ist, ist es wenn der Politiker Dinge antwortet auf die Frage wird er zur Wahl antreten wie "Ich muss erst meine Frau fragen.

Niemand will solche Luschen sehen, niemand will sie in Führungspositionen haben. Irgendwann ist es auch dem dümmsten SPD Viehzeug zu viel wenn für den Wechsel gestrickt wird.
Ich glaube übrigens Martin Schulz war nie Alkoholiker. Ich glaube der hat vielleicht etwas gesoffen als junger Mann und das dann so hingedeutet damit er irgendwie kleine Leute Probleme seiner Klientel vortäuschen kann. Ich halte das auch für wahrscheinlicher weil er genug self-awareness hat um festzustellen: „Die Leute finden mich peinlich“.

Die Leute finden die alle voll peinlich nur wer ist da sonst. Warum sollte sich ein talentierter Anführer in diesen würdelosen Popularitätskontest stellen der Demokratie ist um dann mich Lügen und falschen Versprechungen darauf zu hoffen er kriegt genug Prozent von Catlady und Rentner Vote um an einen Posten zu kommen. Das ist alles fake und gay.


Gib einfach einen Khan der klare Ansage macht und Dissidenten zu Schädelpyramiden anhäuft.


Der würde es dann auskämpfen mit anderen Khanen und McWarlords und viele Leute würden dabei sterben. Ich habe die Klimaproteste und Pride Parades gesehen, ich bin okay mit der Möglichkeit das viele Leute sterben könnten. Und ich habe meine Zweifel dass zwischen Khan und McWarlord bei all der Destruktivität die ihr Konflikt bringen könnte die Existenz selbst der Debatte des Pöbels zur Verfügung gestellt wird so wie es in liberalen Demokratien ist wo alles Schlechte die Erlaubnis hat eine Alternative zu sein.



Kommentare:

  1. So ne politische Karriere is total abschreckend, da muss man sich mit den größten Vollidioten auf Volksfesten sozialisieren mit bluegepilltem Smalltalk, um dann vielleicht deswegen gewählt zu werden. Da gehts dann um irgendne neugebaute Straße bis du halt bei mehr Kindergeld für Kakerlaken landest.

    Aber sicher versucht man die erfolgreichsten Politiker in Kinderdiddelsekten reinzuziehen, damit man sie erpressen kann. So nen Fall gabs sogar mal bei der NPD, irgendsonem Trottel konnte man Kackefresserei und Satanismus-Poserei anhängen. Ich frag mich, was der genommen hat, wahrscheinlich zuviel völkische Schwarzmetall-Tonkunstscheiben von Absurd. Oder er war von Anfang an nur ein Glownigger.

    Her mit Khublai Khan, Alper Arslan und Sturmbrecht Schädelfaust.

    AntwortenLöschen
  2. Stell dir vor, einer von uns würde bei sowas kandidieren. Das stell ich mir genau so vor, wie die Gerichtsverhandlung von Joe in "Idiocracy". Stimme aus dem Off: "Seine Verteidigung bestach durch Vernunft und Logik.." Staatsanwalt: "Schuldig! Ich mein... seht ihn euch an. Und der redet wie ne Schwuchtel, höhö."

    Ohne Gemetzel kommen wir aus der Nummer nicht mehr raus.

    AntwortenLöschen